Die Mimik!


Schauen wir ins Gesicht,

die Augen leuchten nicht.

Traurigkeit ist zu sehen,

Regung kann das Gesicht

nicht widerstehen!

Die Mimik zeigt,

es ist unangenehm!

Unser Spiegel, das Gesicht,

es ist unser eigens Gericht!

Zu erkennen ob Wahrheit oder Lüge,

ob Traurigkeit oder Fröhlichkeit,

ist des Gesichts Wahrscheinlichkeit!


© Martin Vieth - 31-10.2013